millefleurs

 

Fotografieren kann sicher jeder, gerade mit Digitalen Kameras, wo man die Ergebnisse schon Sekunden nach dem Auslösen sieht, sollte das ja wohl kein Problem mehr sein. Das richtige Motiv zu finden ist auch nicht wirklich schwer, zumal schönheit ja wohl im Auge des Betrachters oder Schöpfers liegt. Gerade und vor allem wenn es sich um sogenannte Kunst handelt, sollte man die Grenzen da nicht so eng setzten. Wenn man sich die Fotos auf vougue.it ansieht, welche dort veröffentlicht werden.
Ich frag mich auch manchmal, was sich alles so als Hochzeitsfotograf ausgibt. Sie sind sich ganz offentsichtlich ihrer Verantwortung nicht bewusst. Wenn es um Sachen wie Portrait geht kann man sich auch einen Fotograf in Leipzig aussuchen, ohne vorher Refferenzen gesehen zu haben. zumenidest, wenn das Fotoshooting kostenlos, oder zumindest nicht so sehr teuer ist.

 

Mir persönlich haben es mehr die Fashion Fotosshootings und Portraits angetan. Ich würde vielmehr draussen in der Umgebung von Leipzig fotos machen, aber im Fotostudio geht es einfach schneller voran.  Da ich momntan ausschliesslich ftp mache, suche ich mir meine modelle gern selbst raus.

 

http://fotograf-leipzig.blogspot.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s